Jede Spende zählt…

Seerose-Brunnen-TabeaHueberli77

…dachten wir zumindest. Naja, sie zählt ja vielleicht auch – in dem Sinne, dass das gespendete Geld ankommt und den Bedürftigen geholfen wird. Wir fühlten uns aber dennoch vor den Kopf gestossen, als wir im Frühling 2012 immer noch auf all die eigentlich bezahlten Plays von „Peace & Freedom“ gewartet haben. Um kurz auszuholen: „Peace & Freedom“ war 2011 der meistgewünschte Song der ganzen Jeder-Rappen-zählt-Kampagne. Mit dem Frust ist es ja dann aber so eine Sache. Es macht sich nie gut, wenn man sich gegenüber Charity-Aktionen kritisch äussert. Vorallem nicht bei JRZ, der all-adventlichen Gelegenheit für Herr und Frau Schweizer, kurz vor Jahresende noch schnell etwas Gutes zu tun. Der fade JRZ-Nachgeschmack hin oder her, der Song und die Message leben weiter. Da „Peace & Freedom“ offenbar nicht mal gespielt wird, wenn die Leute dafür Spendengelder abdrücken, haben wir beschlossen, das einfach selber zu tun – zum Beispiel mit Dwight Stewart von Naturally 7, die uns diesen Sommer auf der Seerose besucht haben. Viel Spass!